DELIPICAPS

DELIPICAPS

Kann dem Organismus bei der Fettverbrennung und dem Abbau von überflüssigen Kilos helfen. 

Sie möchten unsere Produkte testen oder kaufen?

Erhältlich ist Ella Baché in ausgewählten Instituten & SPAs oder in unserem Online-Shop.

Reduzieren und straffen

Falsche Ernährung und der Lebensstil sind unter anderem oft die Ursache für Cellulite und Wasseransammlungen. Giftstoffe lagern sich ein und Ihr Körper kann diese nicht abtransportieren. Das Resultat: unschöne Dellen, die jeder Diät trotzen und gegen die Sie alleine nicht ankommen. Sprechen Sie mit Ihrer Kosmetikerin ab, welche Problemzonen Sie bekämpfen möchten. Sie wird Ihnen das passende Behandlungs-Menü zusammenstellen und Ihnen wertvolle Ernährungs- und Sport-Tipps geben, die das Ergebnis positiv unterstützen.

 

Essen Sie sich schön

Ausgewogene Ernährung
Ernähren Sie sich das ganze Jahr über ausgewogen. Sie müssen auf nichts verzichten, aber Sie sollten die richtige Menge wählen. Außerdem ist es natürlich wichtig genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Dies fördert die Entwässerung und transportiert schädliche Stoffe aus dem Körper.

7-tägige Entschlackungskur
Machen Sie mehrmals im Jahr eine 7-tägige Entschlackungskur. Sie eignet sich besonders gut vor dem Start einer Diät.

  • Nehmen Sie morgens nach dem Aufstehen einen warmen Zitronensaft zu sich. Natürlich ohne Zucker oder Süßstoff.
  • Zum Frühstück können Sie soviel Grünen Tee trinken, wie Sie möchten. Dazu 2 Scheiben Vollkornbrot oder in Wasser oder Soja-Milch gekochte Körner. Außerdem können Sie einen Apfel oder Apfelmus essen.
  • Nehmen Sie zum Mittag- und Abendessen Gemüse und einen Schuss Olivenöl zu sich. Dazu eine Portion Hülsenfrüchte (Erbsen, Kichererbsen, trockene Bohnen, Linsen oder Sojabohnen). Außerdem 200 g mageren Fisch (Wolfsbarsch, Seelachs, Wittling, Seezunge, etc.) und ein Stück Obst Ihrer Wahl (Äpfel, Zitrusfrüchte, Melonen, Erdbeeren, Aprikosen).
  • Von 10 - 16 Uhr können Sie Kräutertees, Fruchtsäfte oder Apfelmus zu sich nehmen.
 

Experten-Tipp

Tipps für Ihre Schlankheitskur

  • Ein wichtiges Schönheitsritual ist das wöchentliche Peeling. Es entfernt abgestorbene Hautschüppchen und sorgt somit dafür, dass Wirkstoffe wieder in die Haut eindringen können.
  • Führen Sie Wechselduschen durch. Der Wechsel von warm zu kalt regt die Durchblutung an und strafft das Gewebe.
  • Ihre Schönheitsprodukte sollten Sie immer von unten nach oben in kreisenden Bewegungen auftragen. Dies regt die Durchblutung an und somit auch die Entwässerung.

Springen Sie ins Wasser
Schwimmen fördert die Durchblutung und verbessert den Muskeltonus. Durch den Wasserwiderstand erhöht sich die Intensität Ihrer Bewegungen und Ihre Knochen werden zugleich geschont. Beim Schwimmen können Sie pro Stunde bis zu 700 Kalorien verbrennen.

Behandlungsritutal im Institut oder Spa
Lassen Sie sich von Ihrer Kosmetikerin ein individuelles straffendes und figurformendes Behandlungsritual zusammenstellen. So können Sie Probleme wie schlechter Durchblutung, Cellulite und schlaffem Gewebe effektiv und schnell entgegenwirken.

 

Beauty-Tipp

Verwenden Sie das ganze Jahr über formende und straffende Körperprodukte um Cellulite entgegenzuwirken.

 

Kundenkommentar verfassen

DELIPICAPS

DELIPICAPS

Kundenkommentar verfassen